Hilfe:Neuen Artikel anlegen

Aus grünes blatt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Du möchtest einen neuen Artikel im grünen blatt schreiben? - Gerne, dafür ist diese offene Plattform gedacht. Bitte beachte folgende Hinweise, auch um die Benutzbarkeit dieses Wikis zu erhalten.

Bitte registriere dich, wenn du das Wiki benutzen willst. Das heißt, du gibst einen BenutzerInnen-Namen und ein Passwort an. Wenn du dich nun anmeldest, kannst du hier Artikel verändern und Korrekturen vornehmen. Andere sehen dann auch, wer die Änderungen vorgenommen hat und können dich auf der Diskussionsseite zu deinem Benutzeraccount kontaktieren.

Als Autorin solltest du möglichst deinen Namen oder ein Pseudonym angeben. Zum Beispiel ein fett markiertes Kürzel zu Beginn des ersten Absatzes. Dann wäre es aber auch gut dich im Impressum als Autorin zu vermerken. Wenn du den Artikel nur von einer anderen Seite übernommen hast (nach Absprache oder wenn klar ist, dass das OK ist), solltest du diesen Link als Quelle angeben.

Für AutorInnen können auch Referenzlisten erzeugt werden. Dazu wird eine extra Vorlage (Beispiel) in jeden deiner Artikel eingebunden (das musst du dann aber selbst machen) eingebaut, wodurch die Linkliste der Vorlageseite diese Referenz erzeugt. Das ist ein bisschen improvisiert, aber brauchbar. Du kannst dir diese Vorlage selbst anlegen, indem du aus obigem Beispiel eine eigene Vorlage bastelst. Du musst dazu nur das Kürzel durch deines oder deinen Namen ersetzen und auch den Namen der Vorlage entsprechend anpassen. Bei Fragen wende dich an WikiSysop.

Wer einen Artikel hier veröffentlict, sollte passende inhaltliche Rubriken am Ende des Artikels verlinken. Das hilft, damit Beiträge schneller gesucht werden können. Details dazu.

Wird ein Beitrag auch im redaktionseigenen Wiki (NutzerIn: redaktion, Passwort: grbl-passwort) in der aktuellen Ausgabe einträgst, stehen die Chancen auch gut, dass er in der nächsten Printausgabe des grünen blatts abgedruckt wird. Im Redaktionswiki findest du auch Hinweise und Anleitungen zum Schreiben von Texten und zur Mitwirkung in der Redaktion. Die Redaktionsarbeit ist offen, das heißt, dass jedE mitmachen kann!


Inhaltsverzeichnis

kurze Anleitung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten einen Artikel in diesem Wiki anzulegen. Die von uns empfohlene funktioniert so:

  • gib den Titel des Artikels im Suchfeld in der linken Navigationsleiste ein
    • achte dabei auf die richtige Namensgebung: JAHR-AUSGABE: - z.B. "2008-01:ARTIKELTITEL", wobei ARTIKELTITEL durch einen möglichst treffenden, knappen Titel deines Artikels ersetzt wird
  • klicke auf "Artikel"
  • in der Suchergebnis-Seite wird dir angezeigt, ob ein Artikel mit diesem Namen schon existiert - wenn nicht, kannst du auf den rot markierten Artikelnamen klicken und damit den neuen Artikel anlegen
  • trage dort deinen Artikel ein und speichere ihn ab
    • gib deinen Namen oder Kürzel als VerfasserIn an
    • beginne den Artikel mit einer Überschrift, die in doppelte Gleichheitszeichen ("==") gefasst ist
    • trage die zugehörigen Kategorien ein
    • gib auf der Diskussionsseite nach Möglichkeit eine Kontaktmöglichkeit für die LayouterInnen an
    • mache bei längeren Artikeln dort bitte auch Vorschläge, an welchen Stellen dein Text gegebenenfalls gekürzt werden kann

Zu einem guten Artikel gehören auch Bilder, Fotos oder Grafiken. Sie helfen beim Verständnis des Themas und lockern das Layout auf. Wir drucken keine Bleiwüsten, daher nimm dir Zeit, um das spätere Layouten für die Printausgabe einfacher zu gestalten. Gute Bilder erhöhen zudem die Wahrscheinlichkeit, dass ein Artikel in der nächsten Ausgabe erscheint.

ausführliche Anleitung

Es gibt mehrere Wege, einen neuen Artikel einzustellen. Hier wird ein Weg beschrieben.

Artikelnamen festlegen

Links auf der Webseite gibt es ein Kästchen, das "Suche" heißt. Es ist eher weiter unten. In das Textfeld gibst du die Nummer der Ausgabe ein, in der der Artikel erscheinen soll. Diese Nummer besteht aus der Jahreszahl und der Nummer der Ausgabe für dieses Jahr, z.B. 2008-01 für die erste Ausgabe im Jahr 2008. Dann kommt ein Doppelpunkt und dann der (ggf. gekürzte) Titel deines Artikels. Das sieht dann z.B. so aus:

2008-01:der Artikelname

Gebe das in das Eingabefeld ein und drücke auf "Artikel". Es gibt nun zwei Möglichkeiten:

  • Falls der Artikelname schon vergeben ist, kommst du auf die Seite von dem Artikel. Das bedeutet, du musst einen anderen Namen nehmen. (wieder von vorne anfangen)
  • Wenn es diesen Artikelnamen noch nicht gibt, steht da jetzt "keine Übereinstimmungen". Das bedeutet, dass du deinem Artikel den Namen geben kannst, weil noch niemand diesen Namen benutzt hat. Wenn du nun auf "legen Sie den Artikel neu an" drückst, öffnet sich die Seite zum Artikel eintragen.

Artikel eingeben

Du kannst jetzt den Artikel in das große Eingabefeld schreiben oder reinkopieren. Bitte denke an folgendes:

Schreibe die Überschrift des Artikels auch nochmal vor den Artikel in das große Eingabefeld. Mache links und rechts von der Überschrift zwei Gleichheitszeichen.

== Überschrift vom Artikel ==
Der Artikel fängt jetzt an...

Dadurch wird die Überschrift nach dem Speichern in großer und fetter Schrift angezeigt.


Bitte schreibe auch deinen Namen oder eine Abkürzung für deinen Namen in das Eingabefeld, am besten so:

== Überschrift vom Artikel ==
'''Dein Name''' Der Artikel fängt jetzt an...

Durch die Anführungszeichen wird dein Name fett gedruckt.

Wenn du einen Absatz machen möchtest, drücke 2 x Enter. Im Eingabefeld hast du dann eine Leerzeile, aber in der endgültigen Darstellung wird es ein schöner Absatz sein (halbe Zeilenhöhe).

Artikel in Kategorien und Rubriken einsortieren

Unter dem Artikel solltest du die Kategorien und Rubriken eingeben, in die der Artikel einsortiert werden soll. Die möglichen Kategorien und Rubriken siehst du links in der Spalte am Bildschirmrand. Du musst du entscheiden, ob dein Artikel einfach ein Artikel ist oder ob er eine Rezension, ein LeserInnen-Brief, eine Kultur-Kritik oder etwas anderes aus diesem Kästchen ist. Das gibst du dann z.B. so ein:

[[Kategorie:Rezensionen]]

Dann musst du den Artikel zu der Ausgabe zuordnen, in der er erscheinen soll. Den Namen der nächsten Ausgabe findest du normalerweise auf der Hauptseite von www.gruenes-blatt.de unter "Aktuelles". Auch hier gibst du wieder soetwas ein:

[[Kategorie:Frühjahr 2008]]

Jetzt kannst du deinen Artikel noch in verschiedene Rubriken einordnen. Eine komplette Liste der Rubriken, die es bisher gibt, findest du auf der Seite Kategorie:Inhalt-Kategorien

Artikel speichern

Drücke nun "Vorschau zeigen". Du siehst nun, wie der Artikel aussehen wird. Wenn du noch etwas ändern willst, kannst du das im Eingabefeld machen. Um den Artikel wirklich zu speichern, musst du auf "Artikel speichern" gehen. Erst danach ist dein Artikel wirklich im Wiki gespeichert. Um wieder was zu ändern, kannst du aber ganz oben auf "bearbeiten" drücken (Karteikartenreiter ungefähr oben auf der Seite links von der Mitte). Dadurch landest du wieder beim Eingabefeld.

Hinweise an die Leute geben, die den Artikel dann layouten

Auf der Diskussionsseite kannst du Hinweise an die Leute geben, die den Artikel dann layouten. Auf diese Seite kommst du, indem du oben auf den Karteikartenreiter "Diskussion" drückst. Gib dort bitte wenn es geht eine Kontaktmöglichkeit an. Wenn dein Text sehr lang ist, erkläre bitte, wie er eventuell für die Printausgabe gekürzt werden kann.

Wenn möglich, füge auch Bilder, Fotos oder Grafiken in deinen Artikel ein. Das macht das spätere Layouten deines Artikels für die Printausgabe einfacher. Diese dürfen aber nicht im Widerspruch zu urheberrechtlichen Bestimmungen stehen, da dies sonst Probleme für das grüne blatt bringen könnte.

Welchen Kriterien soll ein Artikel genügen?

Im "Redaktionswiki" gibt es eine Checkliste zum Schreiben von Artikeln. Bitte lies dir diese durch und versuche deinen Text entsprechend zu verfassen. Zum Schutz vor automatischen Robots, die das Internet durchsuchen, ist das Redaktionswiki passwortgeschützt. Die Zugangsdaten sind jedoch offen - Benutzername: redaktion, Passwort: grbl-passwort.

Was passiert mit Artikeln, die diesen Kriterien nicht genügen?

Artikel, die von NutzerInnen mit Administrationsrechten als Spam bewertet werden, können von diesen gelöscht werden. Diskussionsbeiträge, die als Artikel angelegt wurden, aber den Artikelkriterien nicht genügen, können von den Admin-NutzerInnen auf passende Diskussionsseiten verschoben werden. Ist ein Artikel den falschen Kategorien zugeordnet, kann dies von jeder NutzerIn des grünen blatts korrigiert werden.

Weitere Hinweise

  • ISBN - bitte folgendermaßen formatieren:
    • ISBN ...
(wobei anstelle der Punkte die ISBN eingetragen wird - wichtig ist, dass zwischen "ISBN" und der Nummer nur ein Leerzeichen steht)