2006-02:Die Fahrradwerkstatt

Aus grünes blatt
Version vom 28. Juli 2008, 22:00 Uhr von WikiSysop (Diskussion | Beiträge) (kat geändert / Formatierungen)
(Unterschied) →Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version← (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Die Fahrradwerkstatt

kim In dem Buch Die Fahrradwerkstatt beschreibt Rob van der Plas ausführlich die Einrichtung einer umfangreichen Fahrradwerkstatt und die Wartung und Reparatur des eigenen Fahrrads. Auch für Technikunbegabtere sind die Schritt-für-Schritt-Anleitungen nachvollziehbar. Es wird allerdings meist davon ausgegangen, dass der Lesende ein modernes Mountainbike oder Rennrad besitzt. Das Buch ist geeignet für Leute, die viel Zeit in ihr Bike investieren wollen, und wenn die Ratschläge zur Einrichtung der Werkstatt und zu den einzelnen Radteilen befolgt werden, auch viel Geld, denn es wird u.a. oft das Ersetzen von noch reparierbaren Teilen empfohlen. Ein Hinweis, wann Ritzel ausgetauscht werden sollten, fehlt leider völlig. Dennoch können besonders die ersten Kapitel für Menschen hilfreich sein, die noch nicht viel mit Fahrradreparatur zu tun hatten.

  • Rob van der Plas: Die Fahrrad-Werkstatt
  • Bielefelder Verlag
  • 19,95 Euro
  • ISBN 3-87073-147-8