2007-01:G8 PR-Show oder Weltregierung?

Aus grünes blatt
Version vom 7. Dezember 2013, 19:27 Uhr von Falk (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) →Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version← (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

G8: PR-Show oder Weltregierung

fb Der Attac-Funtionär Peter Wahl legt in diesem Büchlein Hintergrundwissen zur G8 und der Funktion der Weltwirtschaftsgipfel bereit. Vor dem Treffen der mächtigsten Staaten der Erde im Frühsommer 2007 in Deutschland soll diese Ausgabe der "AttacBasisTexte" zur inhaltlichen Vorbereitung beitragen. "Es geht darum, die Gipfel als ein Symbol globaler Herrschaftsverhältnisse zum Anlass zu nehmen, Kritik an den bestehenden Verhältnissen zu üben und die Diskussion um Alternativen in die Gesellschaft zu tragen." - Leider hat die Realpolitik von Attac-Funktionären häufig wenig mit diesen hehren Ansprüchen gemeinsam.

Zur Einführung in die Begriffe und den Kontext aktueller Globalisierungsdiskurse ein durchaus brauchbares Buch.

  • Peter Wahl: G8: PR-Show oder Weltregierung? Weltwirtschaftsgipfel und Globalisierung
  • VSA Verlag, Hamburg 2006
  • 90 Seiten
  • ISBN 978-3-89965-180-5