2007-03:Optimales Lesen

Aus grünes blatt
Version vom 5. Oktober 2009, 11:46 Uhr von Falk (Diskussion | Beiträge) (+kat)
(Unterschied) →Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version← (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Optimales Lesen

pn Das Buch „Optimales Lesen“ umfasst ein 25-Tage-Programm zur Steigerung der Lesegeschwindigkeit. Zudem verspricht es, auch die Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit zu erweitern. Für jeden Tag gibt Ernst Ott kurze, theoretische Beiträge zu Lesefehlern und Verbesserungsmöglichkeiten. Den Schwerpunkt bilden zahlreiche Übungen und Tests, die einfach durchgeführt werden können. Das Werk vermittelt dabei viele sinnvolle Anregungen – aber es dürfte dennoch mehr ein Verkaufstrick sein, 25 Tage für so weitreichende Veränderungen anzusetzen. Wer anders oder schneller lesen will, wird mehr Zeit und Disziplin benötigen.

  • Ernst Ott: Optimales Lesen (2007, 31 Aufl., Rowohlt in Reinbek, 241 S, 7,90 EUR)