2008-02:Fahradkarten für Brandenburg

Aus grünes blatt
Version vom 13. Dezember 2013, 13:40 Uhr von Falk (Diskussion | Beiträge) (Falk verschob Seite 2008-02:Fahradkarten für Brandenburg nach 2008-02:Fahradkarten für Brandenburg: Sonderzeichen)
(Unterschied) →Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version← (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Fahrradkarten für Brandenburg

pn Die „Radkarte Uckermark – Schorfheide – Ruppiner Land“, erschienen bei Esterbauer, weist neben Rad- und Mountainbikerouten viele touristische Informationen aus und gilt als GPS-tauglich. Der große Kartenausschnitt zeigt den Nordosten Brandenburgs und wird durch Ortspläne ergänzt. Ebenfalls von Esterbauer herausgegeben, weist die Radkarte Prignitz den Weg durch das nordwestliche Brandenburg zwischen dem Städtedreieck Ludwigslust, Wittenberge und Neuruppin. Auf der Rückseite sind Textbeiträge zu den touristischen Sehenswürdigkeiten der Region zu finden. Beide Karten haben den Maßstab 1: 75000. Die Karte „Cottbus – Peitzer Land – Burger Spreewald“ – Maßstab 1: 50000 – von Sachsen Kartographie hingegen bietet einen Überblick über Rad- und Wanderwege in und westlich von Cottbus und ist rückseitig mit touristischen Informationstexten versehen.

  • Radkarte Uckermark – Schorfheide – Ruppiner Land (2007, Esterbauer in Wien, 6,90 EUR, ISBN 978-3850002219)
  • Radkarte Prignitz (2005, Esterbauer in Wien, 5,90 EUR, ISBN 978-3850001830)
  • Cottbus - Peitzer Land - Burger Spreewald (2004, Sachsen Kartographie in Dresen, 4 EUR, ISBN 3-932281-41-1)